EOBV - Der staatlich ermächtigte Tauchverband
 

Staatlichlogo.gif
Seit 1. Jänner 2008 ist auf Grund der Fachkenntnis-Verordnung die Ausbildung zum Taucher auch in Österreich gesetzlich geregelt. Als erster Tauchverband in Österreich hat der EOBV auf Grund seiner qualitativ hochwertigen Ausbildung die staatliche Ermächtigung zur Ausbildung von Tauchern erhalten.

Wie sieht ... weiterlesen
Der Erste Österreichische Berufstauchlehrer Verband (EOBV) ist ein Zusammenschluss von qualifizierten, verantwortungsbewussten, gewerblichen Tauchlehrern, die es sich zur Aufgabe machen, welteinheitliche und anerkannte Ausbildungsrichtlinien für den Tauchsport nach neuestem Stand auszuarbeiten, um sie an Tauchschüler, Taucher und Tauchlehrer weiterzugeben.

Ausgebildete EOBV-Taucher sind daher in aller Welt gerne gesehen und ein Garant für sicheres bzw. naturbewusstes Tauchen. Speziell geschulte Tauchlehrer begleiten Sie durch die Kurse und vermitteln Ihnen ein fundiertes Wissen und Sicherheit in Theorie und Praxis auf EOBV eigenen Basen oder auf internationalen Tauchausflügen.
 
 
Diese Homepage wurde mit dem Homepage Toolbox CMS erstellt! Online Bookmarks